Der Heilige Geist nicht nur für Kinder

Familie Andacht Der Heilige Geist mein geheimnisvoller Freund Philippinen Manila

Ich bin 18 Jahre alt, doch dieses Buch “Der Heilige Geist, mein geheimnisvoller Freund” hat mir auch einige Dinge ganz neu und frisch vor Augen gesetzt. Natürlich ist das Buch für Kinder in einem jüngeren Alter geschrieben worden, und der Text ist auch ganz leicht zu lesen. Doch die Wahrheiten über das Leben mit dem Heiligen Geist, und besonders über die verschiedenen Rollen des Heiligen Geistes in unseren Leben können zu jedem sprechen, ob jung oder alt. Bei den Kapiteln handelt es sich jedes Mal um eine Eigenschaft des Heiligen Geistes. Jedes Kapitel ist aufgebrochen in sechs Teile: Eine erfundene Geschichte, ein Erlebnis in der Bibel, eine echte Erfahrung, ein Abschnitt mit Antworten auf einfache Fragen zum Thema, ein Bibelvers, und ein Vorschlag, was ich mit diesen Informationen tun kann. Die vielen Geschichten von Erlebnissen (ob erfunden, aus der Bibel, oder aus nahen, modernen Situationen) haben mir geholfen, zu sehen, wie der Heilige Geist vielleicht in meinem Leben arbeitet, und wie verschieden Dinge bei mir aussehen könnten. Besonders das vierte, fünfte, und achte Kapitel waren für mich persönlich echt wichtig (Sie handeln darum, wie er uns erfüllt, um seine Kraft, und um seine Rolle als Tröster). Die Wahrheiten werden auf einfache, kindische Art weitergegeben, aber die Worte sind dennoch bedeutungsvoll, und haben auch mir und meiner ganzen Familie bei einer Familienandacht ganz tief ins Herz gesprochen.
Der Heilige Geist für Kinder ist auch für Erwachsener spannend.

Bärbel Löffel-Schröder christliche Kindergeschichten Autorin

Bärbels Newsletter

Ja, ich möchte den kostenfreien Newsletter mit Infos zu neuen Produkten und Angeboten abonnieren.